A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|Ä|Ö|Ü|0|1|2|3|4|5|6|7|8|9
DIENSTLEISTUNG FINDEN:
SUCHEN:

Alle Wörter Eines der Wörter



Abgeschlossenheitsbescheinigung

Dienstleistungsname:
Abgeschlossenheitsbescheinigung

Beschreibung:

Abgeschlossenheitsbescheinigung ist die förmliche Bestätigung der Bauaufsichtsbehörde über den baulichen Abschluss einer Wohnung gegenüber anderen Wohnungen, sonstigen Nutzungseinheiten und fremden Räumen.
Sie ist nur erforderlich, wenn ein Gebäude mit mehreren Wohnungen oder anderen Nutzungseinheiten
in Wohnungseigentum (Sondereigentum nach Wohnungseigentumsgesetz) aufgeteilt wird.
Für die Abgeschlossenheitsbescheinigung ist ein Antrag (Formular kann bereitgestellt werden!)
des Grundstückseigentümers (entsprechend dem Eigentumsnachweis) erforderlich.
Beizufügen sind in mindestens 2-facher Ausfertigung neben einer Erklärung zum
vorhandenen Baubestand ein Lageplan/Flurkartenauszug, Grundrisse, Schnitte und Ansichten.
Die Räume des jeweiligen Sondereigentums sind einheitlich zu nummerieren. Gemeinschaftseigentum wird nicht nummeriert



Ämter:

Name:
Telefon:
Email: