Sindelfingen
Torgaus Partnerstadt in Baden Württemberg     
 
      Geographisch liegt Sindelfingen im Herzen von Baden Württemberg, im Kreis  
      Böblingen, ca.15 km von Stuttgart entfernt.
 
Die Stadt Sindelfingen hat 2 historische Wurzeln, den Stiftsbezirk und das Dorf Sindelfingen, das 1263 zur Stadt erhoben wurde. Jahrhunderte lang war Sindelfingen geprägt durch die Landwirtschaft und das Weberhandwerk, bis die Ansiedlung der Daimler-Motorengesellschaft im Jahre 1915 (die heutige Mercedes-Benz AG) eine beispiellose Entwicklung auslöste. Betrug die Einwohnerzahl der Stadt um die Jahrhundertwende gerade etwa 4.300 und im Jahre 1945 auch erst 8.000, so stieg sie anschließend rasant auf heute ca. 60.000.
 
Stiftbezirk und Altstadt wurden in den letzten Jahren mit viel Liebe und Engagement restauriert. Enge Gassen mit wunderschönen Fachwerkhäusern, malerische Plätze und Winkel bestimmen jetzt den Charme des historischen Stadtkerns.
Mittelpunkt des Stiftsbezirkes ist die frühromanische, dreischiffige Martinskirche. Sie wurde 1083 geweiht, aber erst um 1130 fertiggestellt. Alle Strassen der Sindelfinger Innenstadt sind auf den Turm der Martinskirche ausgerichtet, der so für Sindelfingens Gäste gut zur Orientierung dienen kann.
 
Symbol für die Partnerschaften und die Partnerschaften Sindelfingens in Europa ist der Freundschaftsbrunnen auf dem Marktplatz.
 
Ob Theater, Konzert oder Ballet, ob Folklore, Kunstausstellung oder Mundartbühne, Sindelfingen bietet ein vielseitiges und ansprechendes Programm. Die „Kulturmeile" beginnt bei der neuen Stadthalle.  Der gemütliche Theaterkeller , die Stadtbibliothek, und die neue Galerie der Stadt Sindelfingen mit dem Lütze - Museum am Marktplatz laden ebenso zum Besuch ein, wie die architektonisch sehr bemerkenswerte Musikschule zwischen dem Rathaus und dem Klostersee. Beachtenswert ist auch das sehr engagierte kulturelle Programm der privaten Sindelfinger Galerien und Veranstalter. Zahlreiche Plastiken namhafter Bildhauer in der Innenstadt setzen darüber hinaus sehenswerte künstlerische Akzente.
 
Heute ist Sindelfingen ein Beispiel für eine Industriestadt im Grünen, die nicht nur auf ihre Geschichte stolz ist, sondern auch auf das Ambiente, dass sie Bewohnern und Besuchern gleichermaßen bietet.
 
 
Die lebendige Innenstadt  mit zahlreichen Geschäften, lokalen und Märkten ist Anziehungspunkt für Jung und Alt aus Nah und Fern, ganz besonders  an den Tagen, an denen die Sindelfinger ihre Feste feiern.
 
Homepage der Stadt Sindelfingen
 
 


Seite empfehlen | |