Sprungziele

Fundbüro

Zur Abholung warten z.Zt. folgende Fundsachen mit noch bestehender Aufbewahrungsfrist von 6 Monaten:

Symbolbild (pixabay)
Symbolbild (pixabay)
Fundnummer Funddatum Gegenstand
15/2024 18.02.2024 Ohrring
14/2024 16.02.2024 Fahrradpumpe
13/2024 12.02.2024 Handy
09/2024 25.01.2024 Schlüssel
08/2024 16.01.2024 Schlüssel
07/2024 10/2023 Schlüssel
03/2024 30.12.2023 Autoschlüssel
01/2024 28.12.2023 Schlüssel
131/2023 15.12.2023 Fahrrad
130/2023 15.12.2023 Fahrrad
129/2023 07.12.2023 Handy
125/2023 26.11.2023 Schlüssel
124/2023 03.11.2023 Fahrrad
123/2023 ca. 16.10.2023 Handy
121/2023 13.11.2023 Schlüssel
118/2023 44. KW 2023 Schlüssel
117/2023 07.11.2023 Schlüssel
116/2023 06.11.2023 Schlüssel
115/2023 01.11.2023 Fahrrad
112/2023 26.10.2023 Fahrrad
110/2023 26.10.2023 Schlüssel
109/2023 40. KW 2023 Schlüssel
106/2023 27.09.2023 Schlüssel
105/2023 21.09.2023 Handy
104/2023 24.09.2023 Kinderfahrrad
100/2023 16.09.2023 Wetbag
99/2023 14.09.2023 Schlüssel
97/2023 07.09.2023 Fahrrad + Schlüssel
  • Fundbüro der Stadt Torgau

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.